Die besten Tipps um ein Mail-Chaos zu beseitigen

Ein Trick, den Sie vielleicht oder vielleicht auch nicht über Gmail herausgefunden haben, ist, dass Sie Punkte irgendwo im vorderen Teil Ihrer Adresse hinzufügen können, und es macht keinen Unterschied: john.smith@gmail.com funktioniert genauso wie johnsmith@gmail.com. Außerdem kannst du ein Pluszeichen und ein beliebiges Wort vor dem @-Zeichen hinzufügen (z.B. johnsmith+hello@gmail.com) und Nachrichten erreichen dich trotzdem. Wenn diese Optimierungen keinen Unterschied machen, warum sollten Sie sie dann verwenden? Ein Hauptgrund: Filter. Sie können in Ihrem E Mail Konto Gmail Filter einbauen, damit die eintreffenden Mails schon im Vorhinein sortiert werden. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die Funktion nutzen können, um Ordnung in das Chaos Ihres Posteingangs zu bringen.

Anmeldung für Newsletter

Gmail kann auch auf dem Android Smartphone verwendet werden

Wenn Sie sich das nächste Mal für einen Newsletter, eine App oder eine Website anmelden, verwenden Sie eine Adresse wie johnsmith+news@gmail.com. Auf diese Weise können Sie alles herausfiltern, was an diese Adresse an ein Etikett oder einen Ordner mit niedriger Priorität gesendet wird. Ein paar Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, sind, dass Google Mail alle diese Nachrichten als unwichtig markiert oder sie alle als Updates kategorisiert. Wenn Sie sich wirklich in Ihr E-Mail-Management einbringen wollen, dann können Sie sogar ein bestimmtes Wort für alles hinzufügen, wofür Sie sich anmelden: johnsmith+evernote@gmail.com zum Beispiel. Dies könnte irgendwann zu mehr Problemen führen, als es wert ist, aber es gibt Ihnen die Möglichkeit, E-Mails von einer bestimmten Quelle sofort in den Spam-Ordner zu senden oder sie sofort zu löschen.

Freunden einen VIP-Status geben

Neben der Kennzeichnung einiger Nachrichten als unwichtig können Sie natürlich auch das Gegenteil tun. Versuchen Sie, eine alternative E-Mail-Adresse – wie john.smith@gmail.com-to – an die Nächsten und Liebsten weiterzugeben, damit sie sich von der Schlacke abheben, die normalerweise Ihren Posteingang füllt. Richten Sie dann einen Filter ein, um diese Nachrichten als wichtig und vorrangig zu markieren. Es gibt auch den mobilen Aspekt zu berücksichtigen. Durch die Einstellungen in der Gmail-App für Android ist es möglich, Benachrichtigungen Label für Label einzustellen. Wenn Sie also ein neues Label für Ihre VIP-Kontakte einrichten, können Sie sicherstellen, dass nur diese spezifischen Nachrichten einen Alarm auf Ihrem Handy auslösen.

Trennung von Arbeitsleben und Privatleben

Sie haben vielleicht bereits ein separates Google-Konto für Ihren Job, aber wenn Sie jemand sind, der Arbeit und Vergnügen in einem zentralen Posteingang vereint, dann verwenden Sie die Adresstricks, um zwischen den beiden zu unterscheiden. Es könnte so einfach sein, wie das Hinzufügen von „+w“ zu Ihrer Gmail-Adresse für alle arbeitsbezogenen E-Mails. Das gibt Ihnen dann die Möglichkeit, jede eingehende Arbeits-E-Mail mit einem entsprechenden Label zu kennzeichnen, ohne dass ein manueller Aufwand erforderlich ist – nicht nur wird Ihr Posteingang aufgeräumter aussehen, sondern auch die Suche wird viel effizienter. Sie können die Abfragen auf ein bestimmtes Label beschränken und weniger Ergebnisse zum Durchsuchen bereitstellen.

Kontrolle Ihres Hauses

Wir gehen nicht gerne länger als ein paar Tage auf Field Guide, ohne etwas zu erwähnen, was man mit IFTTTT machen kann, also hier ist es. Richten Sie in den Google Mail-Einstellungen eine johnsmith+lights@gmail.com-Adresse als Alias „Send mail as“ ein und Sie können einen IFTTT-Trigger einrichten, der aktiviert wird, wenn eine E-Mail von dieser Adresse aus erscheint. Wählen Sie diesen Alias, wenn Sie eine Nachricht aus dem Büro oder Ihrem Mobiltelefon verfassen und Sie eine der Funktionen von IFTTTT nutzen. Sie werden im Wesentlichen E-Mails an sich selbst senden, aber Sie können die Farbtonbeleuchtung ein- oder ausschalten, Ihren Nestthermostat aufdrehen und so weiter. Sie können den Trick auch verwenden, um Fotos an Flickr zu senden, Twitter zu aktualisieren, einen Text von Ihrem Android-Handy zu senden, und so weiter und so fort.

Erstellen einer Aufgabenliste

Wenn du einen Filter einrichtest, der jede E-Mail, die bei johnsmith+todo@gmail.com eintrifft, beschriftet, dann kannst du dieses Label als provisorische Do-Liste aufrufen. Neben E-Mail-Aufgaben, wenn Sie im Büro oder auf Ihrem Handy sitzen, können Sie E-Mails von anderen Konten weiterleiten oder sogar Fotos von überall an die Liste senden. Alles, was per E-Mail verschickt werden kann, kann zu Ihrer Aufgabenliste hinzugefügt werden, und wie üblich gibt es die Option innerhalb des Filters, diese Nachrichten automatisch zu archivieren und als gelesen zu markieren, damit sie Ihren Posteingang nicht überladen. Das sind unsere Ideen für die Verwendung Ihrer Gmail-Aliase, aber wenn Sie selbst einige Tricks und Tipps haben, würden wir uns freuen, davon zu hören.


Festplatte auf Fehler überprüfen

Die meisten Veteranen-Festplatten haben Fehler, einschließlich sogenannter Bad Blocks. Einige von ihnen können traurige Dinge auf Ihrer Festplatte verursachen, und es ist nur eine Frage der Zeit. Windows OS bietet Tools, die Ihre Festplatte auf Fehler testen, und chkdsk, das hier erwähnt wird, ist eines davon. Sie sind jedoch nicht für Diagnose und Test konzipiert, daher möchten wir eine andere, effektivere Software zur Fehlerbehebung auf einer Festplatte vorstellen.

HDD Regenerator – Festplatten-Tests und Reparatursoftware für schlechte Sektoren

Externe Festplatte und Laufwerk an den Rechner anschließen

HDD Regenerator ist eine professionelle Software zur Festplattendiagnose, Fehlersuche und -behebung. Das Wort „Regenerator“ gibt Ihnen einen Hinweis darauf, dass dieses Programm in der Lage ist, Fehler, Probleme und schlechte Blöcke nicht nur zu finden, sondern auch zu beheben. Mit anderen Worten, Sie können es als Reparaturwerkzeug für schlechte Sektoren der Festplatte verwenden.

HDD Regenerator kann als geeignetes Werkzeug für die Wiederherstellung beschädigter Daten verwendet werden. Wenn einige Daten nicht gelesen werden können (oder die Festplatte erkannt wurde, aber nicht in meinem Computer angezeigt wird), hilft Regenerator, schlechte Blöcke / Cluster zu umgehen und Problemdateien zu lesen. Um den Zustand der Festplatte zu überprüfen, gibt es einen speziellen Test. Im Internet finden Sie auch das eine oder andere Festplatten Repair Tool, das kostenlos heruntergeladen werden kann. S.M.A.R.T.-Daten helfen, zusätzliche Informationen zu erhalten. HDD Regenerator enthält die Palette der dafür benötigten Werkzeuge.

Weitere Merkmale des Festplattenregenerators:

  • Unterstützt FAT- und NTFS-Dateisysteme, aber während des Tests macht ein Dateisystem keine Unterschiede.
  • Detaillierte Statistiken über die Leistung und den Zustand der Festplatte
  • Erstellung eines bootfähigen regenerierenden Flash oder CD/DVD als Teil des HDD Regenerators
  • Vorschaumodus: Schnellscan der Plattenoberfläche
  • Festplattenüberwachung im Echtzeitmodus
  • Datensicherheit: Das Programm arbeitet im schreibgeschützten Modus (mit Ausnahme des Umschreibens von fehlerhaften Blöcken).

Die PRO-Version von HDD Regenerator kostet 79,99 $ pro Jahr. Eine kostenlose Demoversion ermöglicht die kostenlose Wiederherstellung eines schlechten Sektors.

Hitachi Drive Fitness Test (WinDFT) – Testsoftware für Hitachi-Festplatten

Der Hitachi Drive Fitness Test wird zur Diagnose und Fehlerbehebung auf der Festplatte eingesetzt. Dieses Dienstprogramm ermöglicht es, interne und externe Festplatten mit Unterstützung der G-Technologie zu testen.

Software-Funktionen

  • Zur Durchführung der Diagnose können Sie entweder Kurztest oder Erweiterter Test wählen.
  • Neben jedem Test im TestLog sehen Sie den Status Bestanden oder Fehlgeschlagen.
  • Lesen von SMART-Attributen.
  • Option zur Erstellung von bootfähigen CD-Images. Wenn Sie nicht von Ihrer Festplatte booten können, kann
  • WinDFT im LiveCD-Modus gestartet werden.
  • Hitachi Drive Fitness Test führt Tests durch, ohne Daten auf der Festplatte zu überschreiben.

Seagate SeaTools für Windows: Leistungstest der Festplatte

SeaTools von Seagate ist ein kostenloses Festplatten-Diagnose-, Fehlerbehebungs- und Leistungstester für Windows und DOS. Dieses Dienstprogramm ermöglicht es Ihnen, einige Probleme auf der Festplatte zu erkennen, bevor Sie sich an das Reparatur-Service-Center wenden (in unserer Realität wird Ihnen wahrscheinlich eine neue Festplatte angeboten, um die einmalig nicht funktionierende zu ersetzen, was bedeutet, dass Sie Ihre darauf gespeicherten Daten verlieren).

Hinweis. Diese Software ist nicht mit allen Festplattenmodellen kompatibel, sie funktioniert nur für Festplatten von Seagate.

Probleme, die das Dienstprogramm Seagate erkennen kann:

  • Beschädigtes Dateisystem der Festplatte
  • Fehlerhafte Blöcke und Lesefehler
  • Windows-Treiber- und Systemfehler
  • Desktop- oder Laptop-Festplatte nicht erkannt
  • Inkompatible Hardware
  • Windows Bootloader (MBR) Probleme auf der Festplatte
  • Viren, Keylogger und andere bösartige Anwendungen

SeaTools funktioniert folgendermaßen: Ein Benutzer wählt Tests für die Diagnose aus und startet sie und erhält als Ergebnis einen detaillierten Bericht. Wenn der HDD-Test bestanden ist, sehen Sie die PASS-Markierung, andernfalls wird sie als FAIL angezeigt. Sie sollten bedenken, dass das Testen von Festplatten bis zu 4 Stunden dauern kann. Um Zeit zu sparen, können Sie einen der drei Testmodi wählen. Seagate SeaTools ist in der Lage, hdd nach fehlerhaften Sektoren zu scannen und diese sogar zu reparieren, indem es versucht, eine Wiederherstellung durchzuführen oder Nullen zu schreiben (diese Methode erlaubt es, problematische Sektoren beim Lesen/Schreiben der Festplattenstruktur zu ignorieren).

Festplattenzustand: Überprüft Festplatten und liest SMART-Attribute

HDD Health ist ein weiteres kostenloses Dienstprogramm für das Testen von Festplatten und die Kontrolle eines Zustands. Es überprüft Ihre Festplatte auf Fehler (SSD/HDD), ihren Status und erstellt Vorhersagen (Health index).

Das Hauptfenster des Tools zeigt die folgenden Informationen an:

  • Hersteller, Modell, Firmware-Revision
  • HDD (SSD) mit aktueller Temperatur (zugänglich über das Systemfach)
  • Scheibenstruktur Gesamtzustand
  • andere Attribute (Erweitertes Info-Menü)

Wie andere Diagnosetools liest HDD Health die technischen Informationen von S.M.A.R.T.T., was gut ist, um die aktuelle Hardwareleistung zu spezifizieren. Die Software enthält keine weiteren Komponenten zur Fehlererkennung und Prüfung auf fehlerhafte Blöcke. So ist der Werkzeugsatz, den HDD Health anbietet, praktisch, wenn die S.M.A.R.T.-Kriterien ausreichen, um den Zustand der Festplatte zu überprüfen (und wenn der Gerätezustand nicht kritisch ist). Glücklicherweise ist in den neuesten HDD/SSD-Festplatten die S.M.A.R.T.-Technologie implementiert.